Die Fakten über zu investieren und das Leben in Ibiza | Ibiza Sotheby’s | de
Ibiza - Sothebys International Realty
Menu
Makler Ibiza
+34 971 310 799

Ibiza

La Isla es la tercera en extensión del archipiélago balear, y junto con Formentera, forman las "Islas Pitiusas". Asi las llamaron los griegos, y que significa islas con pinos. Su población es de 80.000 habitantes, disfruta de un clima excelente, con una temperatura media anual de 21,5° de máxima y 14°de mínima.

En plena Ruta del Sol de los antiguos fenicios, Ibiza está situada en la parte occidental del Mediterráneo, tiene una extensión de 572 km² y 210 km de costa. El punto de mayor altura se encuentra en Sa Talaia (389 metros) y en las aguas que la rodean se localizan hasta un total de 48 islotes, algunos de los cuales, como sa Conillera (7,29 Km) son en sí un pequeño mundo natural.

La isla de Ibiza tiene cinco municipios: Eivissa, la capital; Santa Eulària, Sant Antoni, Sant Josep y Sant Joan. Para el visitante, cada uno de ellos ofrece posibilidades distintas y complementarias a la vez.

A finales de los 60 y durante los 70, la isla de Ibiza gozó de una expansión turística que le ha permitido un desarrollo económico por encima del que le proporcionaban sus recursos tradicionales (pesca y agricultura).

En la actualidad es referente como destino para jóvenes de todo el mundo por su ajetreada vida nocturna, no obstante la isla ofrece también numerosas calas y playas para aquellos que buscan tranquilidad. Se venden productos artesanos como el flaón, las «orelletes» o el licor «hierbas ibicencas». En el ámbito textil tiene fama mundial la moda adlib. Abundan los mercadillos como el de Es Caná y el de Las Dalias.

Patrimonio de la humanidad

La riqueza cultural y natural han sido los baluartes que hicieron posible que Ibiza fuera declarada ciudad Patrimonio de la Humanidad por la Unesco en 1999; durante la XXIII sesión celebrada en la ciudad de Marrakech. Gracias a la situación geográfica de las islas Pitiusas, Ibiza y Formentera constituyeron un punto estratégico clave en las rutas de navegación mediterránea oriente-occidente y se convirtió muy pronto en un importante referente de las sucesivas civilizaciones que conforman la historia a lo largo de los siglos y que han dejado su huella en este núcleo urbano cuyo origen se gestó con la llegada de los fenicios, que denominaron a Ibiza Ibosim en honor del Dios Bes.

Los fascinantes islotes del suroeste de Ibiza han atraído desde siempre el interés del ser humano. La reserva natural de Es Vedrà, Es Vedranell y los Illots de Ponent tiene una extensión aproximada de 232,7 ha terrestres y 564,96 ha marinas.

A parte de la belleza paisajística de estos enclaves, son un lugar excepcional para las aves declarado por ello Zona de Especial Protección para las Aves de la UE. A la riqueza natural de la superficie se une la de los fondos marinos que los circundan, lugar ideal para los amantes del submarinismo.

Yachthäfen

In Ibiza ist das Meer immer präsent. Aufgrund ihrer Lage, ihrer Eigenschaften, ihrer klimatologischen Bedingungen und ihrer umfassenden Einrichtungen bietet die Insel das ganze Jahr über umfangreiche Möglichkeiten zur Ausübung aller Wassersportarten.

www.ibiza.travel/de/navegar.php

Yachtclubs und Yachthäfen

Yachtclub von Ibiza

Yachtclub von Sant Antoni

Yachtclub von Santa Eulària

Ibiza Magna

Yachthafen Coralmar

Yachthafen Marina Botafoch

Yachthafen Marina Ibiza

Yachthafen Ibiza Nueva

Yachthafen Santa Eulalia

www.ibiza.travel/de/nautica.php

Golf

Golfspieler können ihre Leidenschaft für den Golfsport mit einem angenehmen Aufenthalt auf der größten Insel der Pityusen verbinden. Im Golfclub Ibiza und im Golfclub Roca Lisa stehen die Löcher all jenen zur Verfügung, die den Golfsport, die frische Luft und das beneidenswerte Klima Ibizas genießen wollen. Denn dank des milden Klimas kann man hier sowohl während der Sommer- als auch während der Wintermonate Golf spielen, und das ganze Jahr über werden verschiedene Turniere organisiert, auf denen Golffans ihr Talent von „Green“ zu „Green“ messen können. Ibiza bietet den Besuchern aufgrund seiner landschaftlichen Vielfalt schöne Natur von hohem ökologischen Wert. Diese Qualitäten der Insel werden durch den Golfsport noch betont, da sich die Golfplätze nahtlos in ihre natürliche Umgebung integrieren und für ihre Bewässerung und Erhaltung im optimalen Zustand nur aufbereitetes Wasser verwendet wird. Weitere Informationen unter

www.golfibiza.com

Hotels und Landhotels

Ibiza hat ein reichhaltiges Angebot an prächtigen Luxus-Unterkünften direkt am Strand, Boutique-Hotels und charmanten Landhotels im Inselinneren zu bieten:

www.tripadvisor.de/Hotels-g187460-zff12-Ibiza_Balearic_Islands-Hotels.html

Strände von Ibiza

Die Natur ist zweifellos der größte Anreiz der Insel Ibiza. Mit einer Fläche von 572 Quadratkilometern bietet die Insel 210 Kilometer lange Strände, die dank der milden Temperaturen und der 2.948 Stunden Sonnenschein pro Jahr zu jeder Jahreszeit besucht werden können. Dazu gehören mehr als 18 Kilometer natürliche Sandstrände und Strände, die mit einer breiten Palette von Dienstleistungen und unterschiedlichen Umgebungen locken. Ibiza bietet also vielfältige Möglichkeiten, um ein erfrischendes Bad im Meer zu genießen. Es gibt magische Buchten wie Cala d’Hort mit Blick auf die kleine Insel Es Vedrà, Strände von einzigartiger Schönheit wie Platges de Comte, einsame Winkel wie Pou des Lleó, und große Strände für die ganze Familie wie Platja d’en Bossa oder Es Figueral. Die Strände Ses Salinas und Es Cavallet liegen in geschützten Naturreservaten mit einem Dünensystem von großem ökologischen Wert.

www.ibiza.travel/de/playas.php

Strände von Formentera

Formentera bietet mehr als 20 km weißen Sandstrand mit kristallklarem Wasser und überraschenden Kombinationen der Farbe Blau. Auf der Insel finden Sie alles, von der typischen einsamen Bucht bis hin zu langen Traumstränden. Aber überall kann man Ruhe und Frieden in einer herrlichen, natürlichen Umgebung genießen, weit ab vom Massentourismus.

Wenn sich die Insel Formentera durch etwas vom Rest der Reiseziele im Mittelmeerraum unterscheidet, dann sind das die Schönheit ihrer Küste und die Tatsache, dass der größte Teil des Küstenstreifens noch unbebaut ist. Da Formentera schon vor Jahrzehnten auf eine nachhaltige Entwicklung gesetzt hat, können Sie hier die schönsten Strandparadiese mit allem Komfort und der Sicherheit eines westlichen Reiseziels genießen.

www.formentera.es/de/la-isla/playas-2

Internationale Schulen auf Ibiza

Dank der Unterstützung durch die internationalen Schulen wird es für immer mehr Familien aus aller Welt zu einer realistischen Option, nach Ibiza zu ziehen.

Morna International College: Englische Schule in Eivissa, gelegen in Gertrudis,

www.mornainternationalcollege.com

 

 

COLLEGE FRANÇOIS ARAGO D´IBIZA: Französische Schule, gelegen in der Gemeinde San José

www.college-francais-ibiza.com

Restaurants

Die Gastronomie auf den Pityusen-Inseln basiert auf frischem, einheimischen Obst und Gemüse sowie Fischerei- und Jagdprodukten. Die eher bescheiden lebenden früheren Generationen der Inselbewohner bereiteten mit den ihnen zur Verfügung stehenden natürlichen Ressourcen Gerichte, die wenig kosteten und leicht zuzubereiten waren, jedoch auch heute noch einfach köstlich sind. Man kann sagen, dass die Küche von Ibiza und Formentera eine reichhaltige und abwechslungsreiche Küche auf der Grundlage der typisch mediterranen Kost ist.

Darüber hinaus finden Sie auf den Inseln Fusionsküche und internationale Gastronomie in weltweit renommierten Restaurants.

Restaurants auf Ibiza

Beach clubs

Ein sehr wichtiger Teil des Nachtlebens von Ibiza sind die zahlreichen und vielfältigen Bars, die auf der ganzen Insel zu finden sind. Hier kann man gute Musik hören und in einer entspannten Atmosphäre tanzen, während man den wunderschönen Sonnenuntergang genießt.

Die Einfachheit der Situation und das Vergnügen, das die perfekte Kombination von Landschaft, mildem Klima und toller Chill-out-Musik mit sich bringt, machen jeden Sonnenuntergang zu etwas ganz Besonderem, während wir uns darauf vorbereiten, in die Nacht von Ibiza einzutauchen.

Beispiele für diese Clubs sind die berühmten Café del Mar, Café Mambo, Kuhmaras, Blue Marlin, Sa Punta in Talamanca, Nassau sowie viele andere Clubs, die uns am Meeresufer erwarten.

www.essentialibiza.com/ibiza-beach-clubs.asp

Nightlife

Auf der Insel treffen die besten DJs der Welt in den besten Clubs und den größten und innovativsten Diskotheken zusammen. Tausende von Menschen kommen jedes Jahr auf die Insel, nur um die auf der ganzen Welt berühmten Partys in den Diskotheken Ibizas zu erleben. Um ihre Partys anzukündigen, organisieren die Diskotheken kreative Paraden durch die Straßen des Hafens von Ibiza, die immer wieder überraschen. Und es kommt nicht selten vor, dass man auf den Terrassen und in den Diskotheken der Insel Celebreties erblickt, die das Ambiente augenscheinlich sehr genießen. Auf den großen Partys zeigen sich jedes Jahr international berühmte Persönlichkeiten. Das Nachtleben von Ibiza befindet sich in ständiger Innovation und lockt mit seinem Spitzenangebot, das weltweit begeistert und zu dem u.a. die bekannten Diskotheken Pacha und Space oder das berühmte Lío in Marina Botafoch mit seinen Live-Shows zählen.

www.ibiza-spotlight.es/night_e.htm

IBIZA CITY

Die Gemeinde Ibiza ist die flächenmäßig kleinste und am dichtesten besiedelte Gemeinde der Insel. Hier liegt die Inselhauptstadt mit ihrer von der Stadtmauer umgebenen Altstadt, die zum Weltkulturerbe erklärt wurde und voller kleiner Gassen und Denkmäler, wie der Burg oder der Kathedrale, steckt. In der Stadt gibt es darüber hinaus die wichtigsten Institutionen der Insel und zahlreiche Dienstleistungsangebote...

Mehr Immobilien anzeigen in IBIZA CITY

SAN JOSÉ

San José is the largest municipality of the island and has a large sun and beach tourism presence. In San José we find the mountain of Sa Talaia with the highest altitude on Ibiza with 475 meters. The town of san José offers all kinds of services and the west side reaches the mythical beaches of Cala D´Hort, with views to the emblematic isle of es Vedrá, Cala Vadella, ideal for families, Cala Molí...

Mehr Immobilien anzeigen in SAN JOSÉ

SAN ANTONIO

Die Gemeinde San Antonio Abad ist eine der Touristengegenden Ibizas und befindet sich im westlichen Teil der Insel. Bei den europäischen Urlaubern ist die Stadt Sant Antoni aufgrund der außergewöhnlichen Schönheit der Bucht und der spektakulären Sonnenuntergänge, denen einige „Sunset-Bars“ weltweit zu Ruhm verholfen haben, sehr beliebt. Der Ort verfügt über einen vollständig...

Mehr Immobilien anzeigen in SAN ANTONIO

SAN JUAN

Die Gemeinde Sant Joan de Labritja liegt im Norden der Insel und umfasst eine Fläche von etwa 121 km. Sie besteht aus drei großen Tourismuszentren und verschiedenen Siedlungen sowie zahlreichen ländlichen Herbergen, die sich in den letzten Jahren im gesamten Gemeindegebiet angesiedelt haben. Das Schutzgebiet Es Amunts beeindruckt durch seine besondere Landschaft und seine Klippen, Berge, Flüsse, Buchten und...

Mehr Immobilien anzeigen in SAN JUAN

SANTA EULALIA

Santa Eulària ist hinsichtlich der Bevölkerungszahl, nach der Stadt Eivissa, die zweitgrößte Gemeinde der Insel und bietet eine Vielzahl von Stränden, malerischen Dörfern, einsamen Feldern und Märkten, die in jeder Saison Tausende von Touristen anziehen. Dieser Ort bietet das ganze Jahr über eine Menge Aktivitäten sowie zahlreiche Dienstleistungsangebote und Geschäfte, einen Strand im...

Mehr Immobilien anzeigen in SANTA EULALIA

FORMENTERA

Formentera gehört zur Inselgruppe der Pityusen und zum Archipel der Balearen. Mit einer Fläche von 83,24 km2 ist Formentera eine der kleineren Inseln. Bei einer Bevölkerung von rund 9.200 Personen liegt die Bevölkerungsdichte bei etwa 110 Personen pro km2. Formentera befindet sich vier Kilometer von Ibiza und 100 Kilometer von Jávea (Alicante), dem nächstgelegenen Punkt auf der iberischen...

Mehr Immobilien anzeigen in FORMENTERA

Sotheby’s International Realty® is a registered trademark licensed to Sotheby’s International Realty Affiliates LLC. Each Office is independently Owned and Operated.