Immobilienagentur IbizaImmobilienmakler Ibiza
Preis
Einstellungen
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Passwort zurückzusetzen.
Ibiza & Formentera
Formentera
Formentera gehört zur Inselgruppe der Pityusen und zum Archipel der Balearen. Mit einer Fläche von 83,24 km2 ist Formentera eine der kleinsten Inseln. Bei einer Bevölkerung von ca. 9.200 Menschen liegt die Bevölkerungsdichte bei etwa 110 Personen pro km2. Formentera befindet sich 4 km von Ibiza und 100 km von Jávea (Alicante), dem nächstgelegenen Punkt auf der iberischen Halbinsel, entfernt. Die Küste der Insel erstreckt sich über 69 km und bietet attraktive Klippen und Strände. Formentera ist sehr flach, mit Ausnahme der Klippen von La Mola, die mit 192 m über dem Meeresspiegel der höchste Punkt der Insel ist. Das Klima ist mild mit einer durchschnittlichen Temperatur von ca. 19 ºC und fast 2.900 Sonnenstunden im Jahr. Die Insel Formentera ist als das letzte Paradies im Mittelmeer bekannt, da sie Tourismus und Umweltschutz meisterhaft in Einklang gebracht hat. Das Engagement von mehreren Generationen auf Formentera hat den Erhalt der Insel ermöglicht, die mit ihren Stränden, dem klaren Wasser und dem milden Klima ein wahres Juwel im Mittelmeer ist. Formentera ist nur per Schiff von Ibiza aus zu erreichen. Dank dieser umständlichen Verkehrsanbindung herrscht auf der Insel ein ruhiger Lebensstil, fernab von Stress und Massentourismus. Entdecken Sie die Insel auf einer Radtour oder genießen Sie ein erfrischendes Bad an den über 20 km langen Stränden mit feinem, weißem Sand und glasklarem Wasser, das sich bis zum Horizont erstreckt. Darüber hinaus gibt es auch ein umfassendes Angebot für Wassersportfans. Das Geheimnis dieses kristallklaren Wassers und der langen Strände ist das Posidonia-Gras, das in den Gewässern rund um die Insel wächst und als natürliche Kläranlage wirkt. Es reinigt das Wasser und fördert die Sandablagerung an der Küste. Im Meer rund um Formentera befindet sich ein eindrucksvoller „Unterwasser-Urwald“, der 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Erfolgsgeschichte des Fremdenverkehrs auf der Insel, die von Einwohnern und Besuchern gleichermaßen geliebt wird, beruht darauf, dass Formentera keiner anderen Insel gleicht und ein anderes Mittelmeererlebnis bieten kann. Dieser Unterschied wird durch den Umweltschutz, das Erhalten der einheimischen Kultur und der Vision geprägt, dass der Respekt vor der Natur ausschlaggebend ist. Andere Faktoren die Formentera einzigartig machen sind das von der Insel ausgehenden Freiheitsgefühl und das besondere Licht, die seit den siebziger Jahren zum Magnet für Künstler und Kunsthandwerker wurden und heute zum Kulturerbe der Insel gehören. Das lokale Design von Kleidung, Accessoires, Schmuck und Kunstwerk ist nur in Formentera zu finden.
image/svg+xml
La Mola
La Mola ist eine kleine Stadt die im höchsten Bereich von Formentera liegt. Sie ist bekannt für ihre Märkte für lokale Kunsthandwerke, Windmühlen und einem Leuchtturm auf weißen Klippen, ein Wahrzeichen von sowohl La Mola als auch von Formentera, das zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel zählt.
Es Pujols
Es Pujols befindet sich im Norden der Insel. Es ist ein sehr beliebtes Reiseziel mit zahlreichen Hotels, Restaurants und umfangreichem Service. Direkt am Meer gelegen mit einem ruhigen Sandstrand ist es der perfekte Ort für Entspannung.

Featured properties

Formentera Ibiza & Formentera

Cap de Barbarie, Formentera, inmitten der Natur

La Mola

6.850.000

Diese Eigenschaft anzeigen